Must See

Pitlochry

Pitlochry

Zwischen Wäldern, Flüssen, Seen, tosenden Wasserfällen und Feldern verbirgt sich der lebhaft bunte Ort Pitlochry

Pitlochry

Der viktorianische Häuserstil sowie die vielen kleinen Läden, Cafes und Pubs geben Pitlochry einen ganz besonderen Charme. Hier befindet sich außerdem Schottlands beste Teestube: Hetties Tearoom. Hausgemachte Scones und eine riesengroße Auswahl an Tees machen den Afternoon-Tea zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Die Entstehungsgeschichte

Die Geschichte von Pitlochry geht auf das Jahr 208 zurück, als der römische Kaiser Septimus Severus bis zum Moray Firth vorstieß und zum Schutz der Truppen römische Militärlager in den Seitentälern errichten ließ. Der ‚Dunfallandy Stone‘ befindet sich ebenfalls direkt außerhalb von Pitlochry und wurde von den Pikten errichtet. Dieser Stein erklärt die Namensgebung Pitlochrys, denn übersetzt heißt der Ort “Stadt des piktischen Wächtersteins”.

Der Ort Pitlochry erweitere sich 1725, als General George Wade eine Straße durch den Ort bauen ließ, um nach den Jakobitenaufständen in 1715 die ländlichen Gegenden in Schottland zu erschließen. Als Königin Victoria dann in 1842 den Nachbarort Blair Atholl besuchte, steigerte sich der Bekanntheitsgrad Pitlochrys erneut. Sie veranlasst 1863 auch den Bau der Bahnstation. Um diese Zeit entstand ebenfalls das Atholl Palace Hotel, welches auf einem Hügel über dem Dorf thront und zu jeder Jahreszeit beeindruckende Ausblicke über Highland Perthshire bietet.

Pitlochry liegt am See Loch Fascally sowie dem Fluss Tummel und ist umgeben von bildschönen Hügellandschaften. Im Spätsommer blüht die Heide, welche die Hügel bedeckt, in vielen verschiedenen Lila-Tönen auf. Die Einwohner Pitlochrys verwandeln diese tollen Pflanzen in einzigartige Schmuckstücke. In der Heather Gems Fabrik kann man bei der Produktion zuschauen und den besonderen Schmuck erwerben.

Ein wahres Mekka für Whisky- und Film-Liebhaber!

Auch Whiskyliebhaber kommen in Pitlochry auf ihre Kosten: gleich zwei Whiskybrennereien befinden sich hier! Direkt im Ort findet man die Blair Athol Distillery, die neben einem 12-jährigen Single-Malt Whisky auch einen 27-jährigen Whisky mit 54,7 % Alkoholgehalt anbietet. Etwas außerhalb von Pitlochry befindet sich die offiziell kleinste – und wahrscheinlich idyllischste – Whiskybrennerei Schottlands: Edradour Whisky Distillery.

Im Juni 2018 zogen die Idylle und die schönen Wälder rund um Loch Faskally nicht nur Touristen an, sondern sogar Native Americans! Sie ließen sich im Faskally Forest nieder und schlugen dort ihre Zelte auf. Für mehrere Wochen blieben die Native Americans am Loch Faskally und hielten sich auch oft in Pitlochry selbst auf – genauso wie der Rest der Filmcrew. Denn hier wurde für die 4. Staffel der bekannten Zeitreise-Serie Outlander gedreht. Outlander-Fans wissen, dass es sich hierbei um die Stämme handeln muss, die im Zusammenhang mit Ian Murray Junior und Roger Wakefield stehen. Pitlochry und ‚Der Ruf der Trommeln!‘

Folgende Programme enthalten dieses Must See:


Merkliste
Edinburgh

Best of Scotland

8 Tage | 7 Nächte

Geführte Bus-Rundreise zu den Highlights der schottischen Highlands

Merkliste
Claire and Jamie
Outlander – die Highland-Saga

Die Highland-Saga

8 Tage | 7 Nächte

Geführte Eventreise zu den schönsten Drehorten der bekannten TV-Serie Outlander

Merkliste
Glenfinnan

Individuell durch Schottland

9 Tage | 8 Nächte

Neue Ecken Schottlands erkunden - individuell und per Bahn

Merkliste
Oban

Schottland komplett erleben

13 Tage | 12 Nächte

Individuelle Bahnerlebnisreise für abenteuerhungrige Nordlichter

Merkliste
Eilean Donan Castle

Schottland mit Stil

8 Tage | 7 Nächte

Die "Faszination Schottland" individuell und bequem per Bahn erleben

Merkliste

Schottlands edelste Tropfen

9 Tage | 8 Nächte

Bequem per Bahn zu den beliebtesten Whisky-Brennereien Schottlands

Merkliste
Inverness

Schottlands Natur und Kultur

9 Tage | 8 Nächte

Der perfekte Mix aus Romantik und Wanderlust - individuell per Bahn

Merkliste
Stirling

Schottlands schönste Wanderungen

13 Tage | 12 Nächte

Individuelle Wandererlebnisreise per Bahn